TRIMONZIUM IN BIEBRICH - Ein Kleinod

Was ließe sich besser mit einem kurzen Ausflug an den Rhein und zum Schloss Biebrich verbinden als ein Besuch im Trimonzium, an dem man leider viel zu schnell mit dem Wagen vorbeisaust? Wer anhält, bekommt in dem kleinen Gourmetladen alles, was er fürs Picknick am Rhein oder für den Abend zuhause braucht. Über viele Jahre hinweg hat der rührige Inhaber Dimitre Paliakov zusammen mit seiner Frau die besten Produkte ausfindig gemacht und bietet diese mit viel Liebe und Engagement an. Die Antipasti sind hervorragend, die Produktpalette von Käse, Wurst, Schinken, Kaffee, Espresso bis hin zum Wein sucht ihresgleichen. Eine gute Adresse für alle, die Top-Ware zum fairen Preis haben wollen. Paliakovs Vorteil: Er kauft direkt von den Erzeugern, er kennt die Winzer ebenso persönlich wie die Kaffeeröster, die ihm eine eigene Mischung kreiert haben. Das Ergebnis ist so klasse, weil die Qualität stimmt – auch fernab aller großen Marken. Der „Freitagabend“ ist mittlerweile zum Geheimtipp unter den Feinschmeckern geworden. Ab 19 Uhr gibt es Trimonzium-Spezialitäten und erlesene Weine zum Kennenlernen. Unbedingt versuchen!

TRIMONZIUM
Straße der Republik 22, 65203 Wiesbaden-Biebrich
0611 7244410, www.trimonzium.de
Öffnungszeiten: Mo bis Do 9.30 bis 19.30 Uhr, Fr 9.30 bis 22.99 Uhr, Sa 9.30 bis 16.00 Uhr